Schönes Leben auf dem Land

DIY Hasentüten

Hallo Ihr Lieben!

Noch eine Woche bis Ostern.

Deshalb habe ich Euch heute noch ein schnelles

DIY für Ostern mitgebracht.

Aus Servietten und Papiertüten entsteht eine 

süße Deko. Du kannst die Tüten als Tischlichter und

Geschenketüten benutzen, oder sie mit Blumen

befüllen.

IMG 8272

So sehen die Tüten aus. Ich habe vor sie an Ostern als Tischdeko

einzusetzen.

 

Du brauchst:

– Servietten mit einem Hasen

– Serviettenkleber und Pinsel

– größere Papiertüten

– Schere

– Kleber

– Bänder in Deiner Wunschfarbe

 

IMG 8252

Du schneidest den Hasen aus der Serviette aus.

Ziehe die einzelnen Lagen ab, damit nur noch eine Lage übrig bleibt.

Lege den Hasen auf die Tüte. Ich habe meinen Hasen an der Linie 

der Tüte angepasst.

IMG 8254

Jetzt streichst Du den Hasen mit dem Pinsel und dem Serviettenkleber ein.

IMG 8256

Während der Serviettenkleber trocknet, kannst Du die Bänder unter

den Hasen kleben. Ganz wie Du möchtest.

IMG 8258

Dann habe ich den Hasen ausgeschnitten. Du kannst auch noch

weniger, zB. nur die Ohren ausschneiden. Dann hast Du eine größere

Tüte für z.B Geschenke und kleinere Mitbringsel.

IMG 8264

Süß, oder?

IMG 8266

Den weißen Hasen habe ich abgeschnitten. Wenn Du ein Glas 

hineinstellst, hast Du eine schönes Lichtertüte.

IMG 8262

Was hast Du mit den Tüten vor?

IMG 8260

Nun warten die Tüten auf ihren Einsatz.

Lange dauert es nicht mehr……

IMG 8268

IMG 8270

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei Deinem eigenen Tütenzauber.

Hab viele schöne Momente bei Deinen Ostervorbereitungen!

Liebe HOPPELGRÜSSE Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.